Link verschicken   Drucken
 

Oldendorf

Vorschaubild

 

Mit zur Zeit 97 Einwohnern, davon 18 Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, ist Oldendorf die kleinste Ortschaft in der Gemeinde Appel.

 

Das Dorf ist nach wie vor landwirtschaftlich geprägt, es wird Ackerbau und Schweinezucht betrieben.Der Radfernweg Hamburg- Bremen führt von Ohlenbüttel kommend durch Oldendorf in Richtung Hollenstedt.

 

Der Name Oldendorf stammt aus dem Niederdeutschen und bedeutet "Altes Dorf". Urkundlich wurde Oldendorf bereits im Jahr 1109 erstmals erwähnt.

 

Aus diesem Grunde haben die Oldendorfer im Jahre 1999 mit allen ehemaligen und neuen Einwohnern auf "Goddens Hof" eine sehr gelungene 900 Jahr Feier veranstaltet.

 

Eine Besonderheit ist, dass es in Oldendorf keine Straßennamen gibt, sondern Hausnummern in scheinbarem Durcheinander.